Zeittafel für das Königreich Elrahan



Epoche/Jahr Ereignis
Altertum Walon bringt den Glauben an die wahren Götter zu den Stämmen
Altertum der Krieg der Stämme, die Walonen siegen
Altertum Das Walonische Imperium ensteht.
Es umfasst fast die gesamte bekannte Welt
Altertum Krieg zwischen dem Walonischen Imperium und Goblinoiden
Geht als der "Ewige Krieg der Rassen" in die Geschichte ein
0 als erstem Menschen gelingt es Peristos erstmalig einen
eigenen Zauberspruch zu entwickeln
ca 900 Sarda der Säufer verprasst das Vermögen des Imperiums
Händler, bei denen Sarda Schulden hat, übernehmen die Geschäfte
ca 1000 Sarda's Dekadenz hat das gesamte Imperium erfasst
1060 Von der Dekadenz des zusammengebrochenem Imperium angewiedert setzt General Themistokles
mit seiner Flotte Segel. Alle Flottenmitglieder nehmen ihre Familien mit, niemand im Imperium hindert sie. General Themistokles Flotte besiedelt die Inseln
1160 Elra, ein Kapitänsnachfahre, wird ertser König von Elrahan
1210 Durch Handel mit seinen Nachbarn erlebt Elrahan seine erste große Blüte
1300 Die Große Flut
Die Große Flut überschwemmt alle Inseln. Sie macht keinen Unterschied zwischen Reich und Arm oder Elf und Zwerg. Die Verluste gehen in die Tausende, ganze Siedlungen verschwinden über Nacht im Meer.
1350 Elrahan und seine Nachbarn erholen sich wieder von der Großen Flut
1430 Umsturz der Magier.
Angeführt von Cátala putschen die Magier und verteiben den König. Das Reich wird von einer
Magokratie regiert. Nichtmagier gelten als Wesen niederer Art.
1480 Rebellion
Angeführt von den Nachfahren der Schiffsführer rebelliert das Volk gegen die Magier. Viele vom Volk sterben, aber auch mancher Magier verhungert schlicht in seinem Turm. Die alte Ordnung wird wieder hergestellt.
1570 Invasion der Orks aus dem Osten
Über das Meer kommen Horden von Goblinoide. Glücklicherweise ist diese Invasion schlecht organisiert und kann mit vereinten Kräften zurückgeschlagen werden.
1574 König Delnos befiehlt einen Strafangriff gegen die Orks.
Ohne die Unterstützung der Zwerge und der Bögen der Elfen, sowie durch die Unentschlossenheit des Königs, ist diese Expedition zum Scheitern verurteilt.
1576 Durch die fehlgeschlagene Expedition ist die Armee Elrahans stark geschwächt. König Delnos kann sich jedoch nicht zum Wiederaufbau entscheiden und ist nur noch ein Schatten seiner selbst.
1579 Erneute Invasion der Goblinoiden aus dem Osten
Unter schweren Verlusten und mit Hilfe der Zwerge und Elfen gelingt es General Hornos die Invasion wieder zurück zu schlagen
1584 König Delnos stirbt. Sein Nachfolger wird General Hornos als König Hornos der Erste
1587 heute