Das Opern Ensmble in Korte


Caulus Dinaut: Caulus Dinaut ist seit 10 Jahren Intendant an der Oper von Korte. Als solcher hat er schon einige gute Inszenierungen organisiert. Dazu gehören solche Erfolge wie: "Gunda und Nils", "Catalas Ende" und das vielgerühmte Stück "Die Strandung". Zur Zeit wird das Stück "Maid Malvis" geprobt.

Barde Pellandras: Nach seiner langjährigen Karriere als fahrender Barde wurde Pellandras schließlich Regisseur ander Oper. "Maid Malvis" soll den Höhepunkt seiner Laufbahn bilden. Nur die Besten der besten Barden des Landes sollten darin spielen. Handverlesen hat er jeden Einzelnen davon zur Oper geladen, nicht ohne Streit mit Caulus, dem Intendanten. Bei fast allen hat er sich durchsetzen können, außer bei zweien. Und das ausgerechnet für die Titelrollen.

Bardin Ilona Hauptdarstellerin im Stück "Maid Malvis". Eine bisher vollkommen unbekannte Bardin aber mit einer begnadeten Stimme.
Die Entdeckung des Jahres. Leider verschwand Ilona während der Proben spurlos. Bis dieses Rätsel geklärt ist, wird die Uraufführung von "Maid Malvis" veschoben.
Eryl Flont Schauspieler; Typ jugendlicher Heißsporn
Leclef voan Christen Schauspieler; Typ undurchsichtiger Schurke
Elaine Bene Schauspielerin; Typ gutmütige, loyale Glucke
Arnold Octa Schauspieler; Typ "der alte Vater"